Überspringen
Zurück

Stefan Schwan, ENGIE

Zero Carbon Transition: Fünf Schritte zur klimaneutralen Immobilie

Dienstag, 29.06.2021, 11:50 Uhr, Expert Channel

Ein Gebäude auf dem Papier klimaneutral zu machen, ist in erster Linie eine Frage der Zahlungsbereitschaft. Die Kompensation von Emissionen über Herkunftsnachweise ist eine Transaktion, die sich schnell abwickeln und dokumentieren lässt. Eine glaubwürdige Klimaneutralitäts-Strategie muss allerdings vor einer immer kritischer werdenden Öffentlichkeit und einem wachsenden Umweltbewusstsein der Investoren Bestand haben. Wer Klimaschutz will, muss einen Weg gehen, der zwar aufwändiger, aber dafür deutlich nachhaltiger ist: Den Weg zur echten, physischen Verringerung der eigenen CO2- Emissionen.

Stefan Schwan ist Mitglied der Geschäftsleitung der ENGIE Deutschland GmbH. Er ist spezialisiert auf die Verbindung von FM und Energiemanagement und war bereits vor seinem Wechsel zur ENGIE im Jahr 2003 als Geschäftsführer der LGM Energie für die Entwicklung innovativer Contracting- und Gebäudemanagement-Lösungen verantwortlich.

Tags

  • Referenten
  • Vorträge