Überspringen
ISS: Digital Facility Management
Zurück

Innovationen

Digital Facility Management

ISS und T-Systems gestalten mit gemeinsamen, zukunftsweisenden Produkten und Lösungen die Digitalisierung des Facility Managements mit.

ISS und T-Systems haben die Komplettlösung Digital Facility Management entwickelt. Mittels Sensoren können so Flächenauslastung und Anomalien in Echtzeit sichtbar gemacht werden. Durch Erfassung, Analyse und Monitoring dieser Daten können Kunden ihr Immobilienportfolio zeitlich und räumlich benchmarken und die Entwicklung neuer Strategien zur Serviceerbringung und Instandhaltung von Gebäuden vorantreiben. Sie erhalten Transparenz in der Auslastung ihrer Gebäude und deren Nutzung.

Die Daten lassen sich zudem zur Verbesserung der Gebäudeservices und Nutzerzufriedenheit sowie zur spürbaren Senkung von Betreiberkosten nutzen. Serviceleistung erfolgt dort, wo diese unmittelbar benötigt wird. Über- und Unterbelegung sowie Leerstand von Gebäudeflächen lassen sich mithilfe von Livedaten vermeiden.

Mehr Infos unter www.digital-fm.net

25. – 26.06.2019
Innovation Area

Tags

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.